Impressum Kontakt Startseite
Der Chor Konzerte Schülerprojekte BVK intern Aktuelles Freunde & Förderer Service

Pavone, Karola

Die junge Sopranistin Karola Pavone wurde in Reggio Calabria (Italien) geboren. Sie erhielt bereits früh Unterricht in Klavier, Viola und Gesang. Von 2002 bis 2004 wurde sie von der Gesangspädagogin Ingrid Steiner (Frankfurt) betreut. 2003 war sie Preisträgerin im Wett bewerb "Jugend musiziert", seit 2004 studiert sie an der Musikhochschule Köln bei Prof. Mechthild Georg Gesang. Einen Teil ihrer Ausbildung absolvierte sie an der Opernschule der Göteborgs Universitet in Schweden. Meisterkurse belegte sie u.a. bei Edith Mathis und Prof. Irwin Gage. Sie sang als Solistin u.a. unter der Leitung von Johannes Wildner, Simon Phipps und Marcus Creed und arbeitete mit Orchestern wie dem Main-Barockorchester Frankfurt, L'Arco Hannover, der Neuen Philharmonie Westfalen und der Jungen Philharmonie Niederrhein zusammen.

Zu ihrem vielseitigen Konzertrepertoire gehören u.a. Kantaten und Oratorien von Buxtehude, Bach, Händel, Mendelssohn, Dupré, Fauré, Brahms, Rossini und Verdi. Im Jahr 2007 war Karola Pavone Stipendiatin der Villa Musica Rheinland-Pfalz. 2007 wurde sie außerdem in die Studienstift und des deutschen Volkes aufgenommen. Ihr Diplom im Fach Gesang legte sie 2010 ab.