Impressum Kontakt Startseite
Der Chor Konzerte Schülerprojekte BVK intern Aktuelles Freunde & Förderer Service

Yeboah, Ansu

Ansu Yeboah stamm aus Ghana, lebt aber schon seit mehr als 20 Jahren gerne in Deutschland.
Aus seiner Heimat hat er die Liebe zum Trommeln und Tanzen mitgebracht. Seit einigen Jahren versucht er, diese Faszination des Rhythmus auch Menschen von hier nahezubringen und ihnen dabei ein wenig Einblick in das Leben Ghanas zu gewähren. Dazu hat er schon einige Trommelkurse und Workshops veranstaltet.

Beruflich ist er als Schulscout tätig, dessen Aufgabe darin besteht, Kindern und Jugendlichen Wege aufzuzeigen, wie sie Konflikte gewaltfrei lösen und Aggressionen und Stresssituationen vorbeugen oder zumindest entschärfen können. Auch in dieser Arbeit an Schulen setzt er die Djembes immer wieder ein, weil das Trommeln die Konzentration der Kinder fördert, die Aggressionsneigung reduziert und vor allem, weil es den meisten Kindern und Jugendlichen einen "Riesenspaß" macht.